kokosöl

Minolta DSC

warum gutes kokosöl?

kokosöl gehört zu den lebensmitteln, die mit abstand die größten mengen an mittelkettigen triglyceriden liefern. diese unterscheiden sich von langkettigen fettsäuren, da sie zur verdauung weder gallensäure noch verdauungsenzyme benötigen.
sie sind wasserlöslich und gelangen ohne umweg über die blutbahn in die leber.
dort werden sie vom körper zur direkten energiegewinnung genutzt und nicht in die fettdepots eingelagert.
zusätzlich liefern mittelkettige fettsäuren eine kalorie weniger pro gramm als andere fettsäuren.

durch sein fettsäurespektrum ist kokosöl gut bei problemen mit der haut.
es wirkt antibakteriell, antiviral und sogar gegen pilze.
auch gegen läuse und zecken kann man es einsetzen. auch für hunde (falls sie es nicht ständig ablecken, weils so gut schmeckt)
ich kann es zum beispiel auch gegen herpesbläßchen empfehlen.
einfach immer wieder auf die bläßchen geben. bei mir hat es immer sehr gut geholfen.
es gibt sogar fälle, in denen kokosöl bei alzheimer geholfen haben soll.

vor allem ist kokosöl sehr wohlschmeckend.
im gegensatz zu raffinierten und desodorierten kokosölen ist virgin coconut oil naturbelassen.
bei der herstellung bleiben alle wichtigen inhaltsstoffe erhalten, die dieses öl so besonders wertvoll machen.
hochwertiges bio kokosöl sollte zeitnah nach der ernte verarbeitet und kaltgepresst werden.
es sollte bei der herstellung darauf geachtet werden, dass von hand geerntet wird und auf den einsatz von pestiziden verzichtet wurde.

einzig in die seife habe ich es noch nie getan. vielleicht sollte ich es mal machen?

ich möchte es jedenfalls aus unserer küche nicht mehr weg denken.
wir kaufen bei dr. goerg’s nicht nur das öl. auch kokosmehl, kokosmilch und kokosblütenzucker.

Advertisements

5 Kommentare

  1. Huhu Du 🙂
    Kokosöl mag ich auch sehr gerne, alleine wie es beim Kochen duftet….jamjam
    Das mit Alzheimer hab ich aber auch schon öfters gelesen. Zum Glück gibbet hier im Grosshandel natives Kokosöl, kauf ich dann nach Bedarf.
    Schönen Sonntag noch *winke
    Susanne

    Gefällt mir

    1. aahhh…jetzt musste ich kurz nachdenken 🙂 susanne. schön, dass du mal reinschaust. ja, das kokosöl ist mir wirklich sehr lieb. es fehlt mir, wenn ich keins zur hand habe. verwende es für alles mögliche. nur meine haare mögen es nicht 😐 diese alzheimergeschichte ist spannend. 😉
      lieben gruß

      Gefällt mir

schreib mir einfach.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s