wintersonnenwende, meine jul-seife

Minolta DSC

vom 21.12. auf den 22.12. ist die nacht am längsten. die sonne hat den niedrigsten stand am himmel. wir feiern die wintersonnenwende. das alte jahr geht und das neue jahr wird geboren.

die natur hat bis hierher ausgeatmet und nun beginnt sie wieder einzuatmen.
die sonne gewinnt wieder kraft und die tage werden länger.

für die kelten war dieser tag / diese nacht nicht nur ein von den druiden errechneter astronomischer punkt sondern eine lebenswende.
da die kosmischen vorgänge der sonne erst 2 tage später auf der erde zu spüren sind, wurde der 24. dezember für die kelten zu einem strengen fastentag. sie hielten inne.
darauf folgten dann die 12 rauhnächte – eine zeit der rituale und der mystik.
der erste abend der rauhnächte ist yule oder jul. er ist den verstorbenen seelen geweiht.
diese sollen in der zeit bis 6. januar zurückkehren.

diesem besonderen tag möchte ich meine jul-seife widmen und damit dem vergangenen jahr danken.

Minolta DSCMinolta DSC
Minolta DSCMinolta DSC
sie duftet nach frischen mandarinen und ist zu 10% überfettet.
kokosöl, olivenöl und rapsöl sind enthalten.

zum rezept

 

Advertisements

35 Kommentare

  1. Liebe Kerstin,

    wunderbar wie Du die Wintersonnenwende erklärt hast! Ja, die Geburt des neuen Jahres…..

    Und dazu die Geburt einer neuen Seife! Was könnte besser passen für den Neustart? 😉

    Wir wünschen Dir eine wunderbare und friedvolle Weihnacht!

    LG
    AnDi

    Gefällt mir

  2. und pünktlich zur Mutternacht., in der eine neue Sonne geboren wird, eine Julseife und wie festlich schaut sie schon aus, liebe Kerstin. Sie muß eine besondere Note haben.
    Ich glaube, sie duftet bis zu mir. Ich schnuppere mal in die Abenddunkelheit.

    Herzliche Grüße von mir

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Kerstin, was für eine wunderbare Idee ein Seifchen mit Frische und Farbe für diesen besonderen Tag zu sieden 🙂 Sie ist sehr inspirierend und toll geworden 🙂
    Viele Grüsse *winke
    Susanne
    P.S. endlich bin ich mal erste *ruf

    Gefällt mir

  4. Dieser Artikel ist so fein wie deine Seifen.
    Jedem Stück haftet ein Teil deiner Liebe zum machen und dein Gefühl für die Besonderheit eines Augenblickes inne.
    Es ist eine Gabe die du hier besitzt.
    Gefühle und Gedanken greif- und begreifbar zu machen ist etwas ganz besonderes, das nur wenigen zu eigen ist.

    Deine Worte zur Wintersonnenwende sprechen mir tief aus der Seele.
    Dieser Glaube scheint mir um soviel ehrlicher und erdverbundener als der christliche Glauben es in den erstarrten Formen seiner Kirche tut.
    Dir und deiner Familie wünsche ich friedliche Tage in der Zeit der Feiern zur Ehre des immer wiederkehrenden Lichtes, egal in welcher Form es gesehen wird.

    Gefällt mir

    1. ich danke dir sehr für deine worte liebe arabella. du spürst meinen gedanken nach, das ist eine deiner gaben. ich bin wie du sehr der natur verbunden. und das wiederkehrende licht und leben ist es allemal wert es zu feiern! wer braucht schon weihnachten und so krams. 🙂 hab du es auch gut!

      Gefällt mir

      1. ja, die kinder, die großen … die brauchen aber auch so viel grade. der start ins eigene leben ist halt teuer. und so verbinden wir das. wir verbringen mehr zeit zusammen. und es gibt auch was geschenkt 😀
        nur der große kommt erst in 5 wochen zurück. hm …

        Gefällt mir

  5. wunder-, wunder-, wunderschön, liebe Eckisoap!

    ich wünsche dir von Herzen friedlich freudige Weihe- und Rauhnächte, sowie Glück und Segen für das neue Jahr

    Ulli

    P.S. als ich in dieser Woche diverse Päckchen packte, duftete ich danach noch stundenlang ganz wunderbar 😉 danke dir noch einmal von Herzen

    Gefällt mir

schreib mir einfach.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s