winterwunderland

überall im land hat der winter nun endlich

sein weißes tuch ausgebreitet

alles ist still und schläft

langsamer atem

klarheit

ruhe

ein klick aufs bild macht schnee 🙂

Advertisements

28 Kommentare

  1. Einen wunderbaren guten Morgen wünsche ich dir liebe Kerstin 😉
    dies hier scheint mir der geeignete Beitrag zu sein, um meine Wünsche für dich darunter zu kleben *lächel*

    Ich wünsche dir einen wunderbaren Rutsch (ohne Ausrutsch) in das kommende Jahr 2015. Auf dass sich alle deine Ziele und Träume (auch deine Seifenträume *lächel*) in Erfüllung verwandeln mögen und die Gesundheit dich stets bis in die kleinste Körperecke verfolgen mag 😉

    Hast du bereits gute Vorsätze für`s neue Jahr gefasst?
    Eins meiner guten Vorsätze habe ich bereits notiert und wartet darauf in siedender Form zu wohlriechenden Seifen verarbeitet zu werden, wie ich dir bereits „angedroht“ habe *lächel* Ich freue mich schon darauf und bin ganz gespannt, ob ich ohne „Hilferufe“ nach dir in die Seifenpötte komme 😉

    Ganz liebe Grüße und Wink bis zum nächsten Jahr 😉
    Heike

    Gefällt 1 Person

    1. ach du liebe 😀 du machst mich ein bißchen verlegen!
      ich danke dir sehr für deine lieben worte.
      und ich bin sooooo gespannt, ob und wenn ja, wann du dich an die töpfe stellst.

      kennst du den seifentreff? das beste forum ever! dort kannst du dich gut einlesen und dort wird dir auch sofort geholfen, falls was schief läuft 🙂

      ich wünsche dir von ganzem herzen einen guten start und möge das neue jahr dir glück bringen! einsichten und zufriedenheit. lass mich und uns weiter an deinen gedanken teilhaben und lebe!

      von herzen liebe grüße
      kerstin

      Gefällt 1 Person

      1. Vielen lieben Dank meine liebe Kerstin ❤ Verlegen wollte ich dich aber nun nicht machen … aber lügen wollte ich schon mal gar nicht und da nehm ich denn nun in Kauf, dass dich ein wenig Verlegenheit überkommt *lächel* War alles nur einfach ehrlich, was ich schrieb … ich kann ja gar nicht anders, trage ich doch mein Herz auf der Zunge und auch in meinen Fingerspitzen, wenn diese mal wieder auf der Tastatur hüpfen ❤ Habe gerade mal meine Mama angerufen … hatte es die ganze Zeit immer vergessen, sie zu fragen, wegen der Utensilien für die Seife. Habe mich aber doch getäuscht. Meine Mutter hatte es mehr mit Cremes und diesen Dingen, sie herzustellen und hat selbst auch von den Sachen nichts mehr über behalten, als sie das Hobby aufgab, weil es mit der Zeit doch sehr kostenintensiv war. Nun muss ich mal schauen, wo ich die Zutaten und alles herbekomme und werde mit meiner Suche mal das Internet auf den Kopf stellen und schauen. "Seifentreff" habe ich noch nie von gehört …… Werde aber gleich mal sofort schauen, was ich da finden kann ❤ Vielen Dank für den Tipp 😉 Die Wünsche, die du mir schenkst … gebe ich 1:1 auch an dich weiter und sende dir noch eine liebe Umarmung rüber ❤ Ganz liebe Grüße von Heike

        Gefällt mir

    1. da steckt eine dicke stange im boden. und die töpfe sind draufgestapellt und immer gekippt. sie müssen große löcher im boden haben, dann geht das sehr gut. 🙂
      ich habe da immer ein paar kräuter drin 🙂

      Gefällt mir

      1. das ist eben der Unterschied vom Tal zum Berg, hier schneit es fleissig weiter und nimmt so langsam alltbekannte Dimensionen an, die ich nicht brauche, aber nun gut, ich habe ja schon einige Winter hier oben überlebt …

        Gefällt 1 Person

schreib mir einfach.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s