Freutag, 24.07.2015

ich will auch wissen, was ich esse!!!

StadtLandfrau

Wenn Leute fragen, warum ich vorrangig Bio-Saatgut kaufe und tausche: da gibt es eine für mich ganz klare Antwort. Weil es Samenfest ist und man aus der Ernte Nachkommen ziehen kann. Weiterhin dient es der Erhaltung von Artenvielfalten. Das finde ich sehr wichtig, die Natur bringt wundervolle Dinge hervor, deren Kreislauf nicht noch mehr durch Menschenhand gestört oder vernichtet werden sollte.

Große Saatgut-Firmen, die ihre Waren in Super- und Baumärkten günstig anbieten, möchten diese jedes Jahr auch wieder an den Mann bringen und viele kaufen es auch, ist klar. Wer nicht tief im Thema ist, kann bei Kauf solchen Saatguts jedoch nie sicher sein, ob nicht schon daran manipuliert wurde. Die Krönung des Ganzen ist allerdings, dass auch immer wieder Patente auf Pflanzen vergeben werden, wie unlängst schon wieder mit Monsanto und Brokkoli passiert. Ein echter Aufreger für mich.

Mein heutiges Freutagsbild zeigt 5 Sorten Bio-Tomaten aus eigener Ernte…

Ursprünglichen Post anzeigen 145 weitere Wörter

Advertisements

11 Kommentare

  1. wenn ich Monsanto höre, fangen meine Haare auf dem Kopf zu kribbeln an und sträuben sich gegen diesen Namen… heute immer noch und mehr denn je

    Deine Tomaten sehen toll aus, liebe Kerstin

    Gefällt 1 Person

      1. ja, das glaube ich Dir gerne. Es ist ca. 10 Jahre her, da schrieb mir mein krebskranker Chef, um was es sich bei Monsanto handelt. Er schickte gleich Infomaterial mit und als ich mich bei den Bauern hier bei mir nach dem Saatgut erkundigte, wurde mir klar, daß fast alle das gleiche kauften… und es war kein Bio-Saatgut…

        Gefällt mir

schreib mir einfach.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s