frühlingsgefühle

plötzlich und voller sehnsucht erwartet kommt der frühling.

heimlich haben sich die schneeglöckchen durch alte blätter und zweige geschoben.
die krokusse strahlen mit meiner neuen seife um die wette.

nachdem alle meine seifenvorräte verwaschen, verschenkt und verschickt sind, war dringend siedezeit.

ich habe fast drei kilo seife produziert und freue mich sehr darüber, dass diese hier schon kinderaugen zum glänzen gebracht haben.

außerdem ist bald ostern – glaube ich.
da will das eine oder das andere seifen-ei versteckt werden.

mit dieser seife nehme ich am siederwettbewerb von san savon teil.
drückt mir die daumen.

zum rezept
seidenhaut-rezept

Advertisements

40 Kommentare

  1. Wouw …. wieder zum Reinbeißen .. Wahnsinn , da kommt man nicht drauf das man das nicht essen darf … es auf dem Body verreiben soll .. Ne , wirklich traumhaft was du da wieder gezaubert hast .😀😉🌞💫

    Gefällt 1 Person

    1. 🙂 ja liebe bruni, ich mag sie auch sehr gern. hier unterstützt ein sonst nicht so gern gesehenes phänomen die optik sogar noch. sie hat sogenannte sodaasche angesetzt. das ist nix schlimmes. es ist so als wäre die außenschicht beschlagen 🙂
      egal, ich liebe das genau so!
      ganz liebe grüße an dich du liebe.

      Gefällt 2 Personen

schreib mir einfach.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s