yinyang und matcha tee

ich trinke oft und gern matcha tee.
er soll ja nicht nur gut schmecken, sondern auch sehr gesund sein.

demnächst fliege ich nach hongkong, wo auch meine gastgeber begeisterte matchatrinker sind.
was liegt da näher

als den matcha in seife zu packen und daraus ein kleines gastgeschenk zu zaubern.
sie duftet ganz frisch und wunderbar nach grünem tee und ist ein hautschmeichler.
der matcha hat einen hohen anteil an anti-oxidantien und hat eine entzündungshemmende wirkung auf die haut. er nährt und beruhigt die haut.

die karamell braune farbe kommt einzig von dem matchapulver, das sich in der seife verfärbt.
yinyang ist immer wieder ein thema in meinem leben und daher fiel die entscheidung für so eine seife nicht schwer.

stärkend und ausgleichend soll sie wirkend. auch sehr gut als gesichtsseife.
geht achtsam durch euren tag heute.

 

zum rezept

Advertisements

13 Kommentare

schreib mir einfach.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s