schneller schokokuchen – glutenfrei und low carb

schneller schokokuchen

ein tolles und schnelles rezept für unverhoffte momente.

das braucht ihr:

  • 4 eier
  • 200g gutes kokosöl oder butter
  • 200g dunkle schokolade
  • 200g mandeln geschreddert (gehackte mandeln)
  • 1 löffel weinsteinpulver oder backpulver
  • etwas sahne (ca einen esslöffel)
  • salz, rum und kokosblütenzucker ( je nach geschmack )

und so wirds gemacht:

  • fett und schokolade im wasserbad schmelzen und verrühren. abkühlen lassen.
  • in einer schüssel die eier, mandeln, weinsteinpulver, sahne und die anderen zutaten verrühren.
    das geht schnell mit einem löffel oder schneebesen.
  • die fett/schokomasse unterrühren.
  • alles in eine kleine springform oder mehrere muffinförmchen geben.
  • bei 160 grad ca. 30 minuten backen. (stäbchenprobe) muffins kürzere backzeit.
  • nach bedarf verzieren.

man kann den kuchen auch einmal waagerecht schneiden und eine mscarpone- sahnecreme dazwischen geben.
die mascarpone mit der gleichen menge schlagsahne aufschlagen. vanillepulver und/oder zimt mit verrühren. fertig

20140925_171234

ein schneller kuchengruß – schmeckt toll und ist glutenfrei und low carb.

 

13 Kommentare

      1. Ok super 🙂 Ich ess ja nach Paleo und da ist eben Schokolade ab >70% ‚ok‘ . 😛 Anstatt der Sahne, könnte ich Kokossahne verwenden…müsste normalerweise auch klappen. 🙂 Sobald ich den Kuchen probiert habe, werde ich dir einen Link schicken 🙂

        Gefällt 1 Person

    1. übrigens habe ich davon gestern eine cheescake-version gemacht. darüber fallen grade meine kollegen her. das ist auch total klasse. werde ich demnächst auch einstellen. 🙂 danke fürs folgen und einen schönen tag dir!

      Gefällt mir

schreib mir einfach.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s