schokolade

leute, friert die bananen ein

nein, es gibt keine bananenverknappung in den nächsten wochen.

es bleibt sommer und der wird noch ein bisschen heißer.
also für mich. vielleicht ja auch für dich?

ein eis geht bei diesen temperaturen immer. aber ich mag diese vielen süßen sorten nicht.
für mich am liebsten schokoeis.
arabella macht ihr eis mit einer feinen maschine selber. das wäre auch mein traum.
aber ein schnelles und einfaches eis geht auch.

jetzt habe ich auf einigen rohkost seiten gestöbert und bin immer wieder auf ein sehr einfaches grundrezept für schokoeis gestoßen.
ich habe es für mich ein wenig abgewandelt.
aber den kombinationsmöglichkeiten sind keine grenzen gesetzt.

wichtigster bestandteil : bananen.

die bananen in stücke brechen und einfrieren.
nun kommen die anderen zutaten, die man fröhlich variieren kann.
ich nehme:
– 2 el kakao (sehr gut geht kakao aus rohen kakaobohnen oder backkakao)
– etwas vanillemark
– ein hauch chilli
– 1 löffel cashewmus (einfach cashewkerne im mixer zu mus verarbeiten, sehr lecker)
– 1 löffel schlagsahne

weitere varianten wären nüsse, mandelmus, kokosmus, kokosflocken, sesamkörner, mohn, cranberries, pfeffer, honig, agavendicksaft, xylit …
deiner fantasie sind keine grenzen gesetzt.

alle zutaten kommen nun mit den tiefgefrorenen bananenstücken in den mixer.
du mußt solange mixen, bis du eine cremige, herrlich schokoladige eismasse hast.

wenn du es schaffst, kannst du alles schön anrichten und servieren.
sollte der mixer schon leer sein, bevor das eis die chance hat, schön auszusehen, mach einfach neues! genug bananen hast du ja eingefroren. 😉

und dann bleibt nur – hmmmmjami.

 

Advertisements

ein biskuitteig oder die bessere milchschnitte

image

die milchschnitte ist allen ein begriff, denke ich.
sie ist fluffig, luftig, klebrig, schrecklich süß und vor allem – kein essen für kinder!
trotzdem oder grade darum landet diese zucker-chemie-bombe oft genug in brotbüchsen, die dann nur zu gern in der schule oder dem kindergarten geleert werden.

auch ich bin der versuchung schon des öfteren erlegen.
seit ich allerdings zucker so gut es geht meide, sind sie mir sowieso viel zu süß.
aber das mundgefühl hätte ich gern mal wieder.

image

eine liebe kollegin, mit der ich übrigens über chiasamen ins gespräch kam, erwähnte ein rezept für einen glutenfreien und zuckerreduzierten nachbau.
DANKE NADINE! 🙂

ich habe sie nachgebacken! und ich bin vollkommen überzeugt, ja sogar begeistert!
der teig ist ein perfekter biskuitteig. ohne kakao kann man damit vermutlich ganz einfach einen tortenboden backen, oder löffelbiskuit oder himbeerrolle oder … hach.

image

zum rezept

schneller tassenkuchen aus der microwelle – glutenfrei und low carb

ich bin kein großer freund von microwellenessen.
aber dieser kleine sehlentröster ist die schnelle hilfe schlechthin.
wenn also ganz dringend ein stück kuchen, etwas süßschokoladiges her muss, dann ist dieser hier die erste wahl!
es hat einige versuche gebraucht, um die richtige konsistenz zu erhalten.
so ist er perfekt, wie ich finde.

ausreichend für 2 tassenkuchen

ihr benötigt:

  • 1EL kokosfett oder butter
  • 25 g zartbitterschokolade – mindestens 75%
  • 1 ei
  • 4 EL gemahlene mandeln
  • 2 EL sahne oder quark oder frischkäse oder joghurt
  • 1-2 El schokotropfen oder – raspel ( optional )
  • 1 TL weinsteinpulver oder backpulver
  • süße nach bedarf ( dann ist es nicht mehr low carb )

image

so wirds gemacht:

  • das fett und die schokolade in der microwelle kurz schmelzen
  • währenddessen die gemahlenen mandeln, das backpulver, die sahne, das ei und die schokotropfen mit einem löffel gut verrühren
  • die geschmolzene schokoladen-fett-mischung unterrühren
  • den teig in 2 normale kaffeetassen füllen
  • 2 minuten bei 700 watt in der microwelle backen

wpid-1423167963677.jpg

  •  den kuchen auf einen teller stürzen
  • auskühlen lassen
  • am besten mit schlagsahne servieren und genießen

 

Frau Schneefeld und Herr Hund – Schokolade fetzt

schokoschokoloko … ich mach auch noch mehr schokoseife 🙂

ich habe mir eine große portion feinster schokolade gesichert! 🙂

 

A Readmill of my mind

zeiss-schokolade-l

Ich mache es kurz: Der Patient liegt auf der Intensivstation …. stop …. die Zeit drängt …. stop ….die lebenserhaltenden Mittel sind entweder noch nicht vor Operationsort oder knapp bemessen …. überhaupt …. überhaupt steht alles Spitz auf Knopf …. die Schokolade steht vor der Grenze unseres Traums … das Geschmacksgespenst vor Gaumen und Knospen … wir haben zu köstigen … zu spenden … Blutauffrischung auf dem Markt der schokohaltigen Eitelkeiten … die Zeiten werden kalorienreicher ….. stop ….  eilt …. eilt ….eilig !!!!!

Morsezeichen der Hoffnung bitte an folgende Empfangsadresse:  https://www.startnext.de/fraeulein-schneefeld-herr-Hund

Meine Hüte ab, wenn wir das schaffen … wäre ja gelacht ….. stop.

Ursprünglichen Post anzeigen

schokoloko

20141112_091641

eiswind fährt mir unter die haut,
tageslicht trifft grauingrau auf meine augen
und die bilder vom sommer verblassen

schokolade als seelentrost ist aber auch keine lösung.

Minolta DSC
Minolta DSC

diese hier könnte es jedoch schaffen, den trüben tag erstrahlen zu lassen.
mit einer feinen goldader erinnert sie an puren luxus.
sie duftet zart nach dunkler schokolade und macht massenhaft tröstlichen schaum.

Minolta DSC
Minolta DSC

zum rezept

ein letzter kaffee im garten

Minolta DSC

spätsommerwarm lädt der november zum draußen bleiben.
doch das spektakel am sonnenblauen himmel verrät den nahen winter.
seit wochen sammeln sich die kraniche – nun starten sie.
ihre sammelstellen sind verlassen.

tau auf den spinnweben über den wiesen gaukelt meinem auge eine schneelandschaft vor.
die luft ist so klar und kalt, dass man jedes geräusch deutlich hören kann.

Minolta DSCMinolta DSC

zu hunderten ziehen die kraniche lärmend ihre letzten kreise über uns, dann sind sie weg.
meine gedanken begleiten sie noch ein stück. kommt gut zurück im neuen jahr.

20141101_120357

die wärmende sonne im gesicht und einen guten kaffee im garten am teich.
wer würde das jetzt nicht genießen? nicht nur wir tanken die letzte wärme.

20141101_134603

den kaffeeduft habe ich in einer neuen seife eingefangen.
kaffeeseife geht immer und wird gern genommen.
diese hier sieht zwar aus wie schichtnougat, duftet aber köstlich nach kaffee und keks.

Minolta DSC

zum rezept

wie weit ist weit?

hk geb

Strecke Deutschland – Hong Kong in Google Maps

bis zum mars  ist es weit

ignoranz scheint weit verbreitet

manchmal fehlt mir die nötige weit-sicht

ich komme auch weit, wenn ich zu fuß gehe

ohne benzin ist es weit bis zur nächsten tankstelle

ein gewitter ist noch weit, auch wenn ich den donner schon höre

wenn ich denke, ich kann die welt verändern, habe ich weit gefehlt

es ist manchmal weit von hier bis zu dir – obwohl du grade neben mir gehst

am meer hat mein blick die ersehnte weite

8984,02 kilometer sind weit

zu weit, um dir heute dein licht anzuzünden.

•••

aber das ist weniger schlimm, denn ich denke an dich.
ich erinnere mich, wie du dir seit jahren wünschst ‚einmal da leben‘.
und nun lese ich dein glück und bin mehr als glücklich.

die welt ist bunter und reicher weil es dich gibt.

•••

祝你在这特别的一天开心幸福,生日快乐!

 happy birthday 🙂
20140925_17130320140925_171234

schokomousse

schoko...

früher….. ja früher habe ich schokopudding, schokomousse, schokosuppe und all diese „wunderbaren“ dinge aus der tüte vernascht.
meist in situationen, in denen man trost braucht oder zuspruch oder entspannung oder belohnung oder einfach nur was süßes.
wir haben immer gesagt „wir machen uns n dunkelbunten“ 😉

aber das ganze ohne zucker? ohne stärke? ohne gluten? ohne geschmacksverstärker? das geht doch nicht!

DOCH ES GEHT!
inspiration dafür gab es, wie so oft, bei urgeschmack.

meine mousse besteht aus:

3 eier (frische bioeier)
1 reife banane
3 EL kakaopulver (ohne zucker)
1 TL honig (vom lokalen imker)

mousseschoko_eckisoap

die eier trennen und das eiweiß steif schlagen. die banane mit einer gabel zu brei zerdrücken. das eigelb mit dem kakao, der banane und dem honig gut verrühren. diese schokomasse unter den eischnee heben. mit frischen himbeeren und melisse aufhübschen. vielleicht für eine stunde in den kühlschrank.
ein bißchen schmeckt die banane noch durch. beim nächsten mal werde ich mehr kakao und weniger banane probieren.

versucht das mal, es ist unglaublich lecker!