rebloggt

Freutag, 24.07.2015

ich will auch wissen, was ich esse!!!

StadtLandfrau

Wenn Leute fragen, warum ich vorrangig Bio-Saatgut kaufe und tausche: da gibt es eine für mich ganz klare Antwort. Weil es Samenfest ist und man aus der Ernte Nachkommen ziehen kann. Weiterhin dient es der Erhaltung von Artenvielfalten. Das finde ich sehr wichtig, die Natur bringt wundervolle Dinge hervor, deren Kreislauf nicht noch mehr durch Menschenhand gestört oder vernichtet werden sollte.

Große Saatgut-Firmen, die ihre Waren in Super- und Baumärkten günstig anbieten, möchten diese jedes Jahr auch wieder an den Mann bringen und viele kaufen es auch, ist klar. Wer nicht tief im Thema ist, kann bei Kauf solchen Saatguts jedoch nie sicher sein, ob nicht schon daran manipuliert wurde. Die Krönung des Ganzen ist allerdings, dass auch immer wieder Patente auf Pflanzen vergeben werden, wie unlängst schon wieder mit Monsanto und Brokkoli passiert. Ein echter Aufreger für mich.

Mein heutiges Freutagsbild zeigt 5 Sorten Bio-Tomaten aus eigener Ernte…

Ursprünglichen Post anzeigen 145 weitere Wörter

gute Reise, Monsieur Irgendlink

von hier aus auch sichere wege bis ans ziel, lieber jürgen. und weil ulli das so wundervoll gemacht hat, nutze ich das, um es weiter zu tragen!

074 08.06.15 für jürgen

Morgen radelt er los, der Herr Irgendlink. Zum Nordkap wird es dieses Mal gehen, öhm … wird er radeln, eine neue Kunststrasse zu bauen und um auf seinen eigenen Spuren zu wandeln. Und wie schon 2012 bei seiner Reise ums Meer dürfen wir, die wir daheim bleiben, täglich Neues auf seinem Blog lesen und sehen. Kunst der Besonderen Art, eine Kunst, die ohne grosse Sponsoren im Hintergrund entsteht, aber vielleicht mit vielen kleinen? Wer dazu mehr erfahren möchte der oder die lese doch bitte hier weiter → Danke

Hej Jürgen … die kleine blaue Frau und ich wünschen dir eine phantastische Reise …

074a 08.06.15 für jürgen

Ursprünglichen Post anzeigen

Unterzeichner gegen Glyphosat gesucht, eilt!

ich hab unterschrieben! rebloggen erwünscht!

StadtLandfrau

Bitte unterzeichnen, die Zeit rennt und es fehlen noch ein paar Unterstützer:

„Die Weltgesundheitsorganisation warnt: Glyphosat verursacht wahrscheinlich Krebs. Jetzt muss Agrarminister Christian Schmidt dafür sorgen, dass die EU den Unkrautvernichter von Monsanto und Co. verbietet. Schon am Donnerstag wollen wir unseren Appell für ein Glyphosat-Verbot übergeben.“ (Quelle: Campact)

Die Petition zeichnen und sich darüber informieren kann man dort: KLICK.

Glyphosat_verbieten Pro Landwirtschaft ohne Gifte.

Ursprünglichen Post anzeigen

Man invents machine to convert plastic into oil!!

eine welt, in der plastik wieder zu öl wird, wäre eine etwas bessere welt!

kOPFkäfig

image

Diese Erfindung „wäre“ ein riesen Schritt in die richtige Richtung!!!

This invention would be a giant step into the right direction!!!

Ein Armutszeugnis, dass über diese Erfindung nicht in unseren öffentlichen Medien berrichtet wird.

It’s a a damning indictment of modern society that this invention is not shown in our public media.

Ursprünglichen Post anzeigen

Es gibt nur ein „GEMEINSAM“

gemeinsam aufstehen, losziehen. steh auf!

 

 

Karin Kronreif

1093830_10201628361214497_808571910_o

Steh auf und ziehe los

reiche dabei denen die Hand

die als Mensch geboren

egal in welchem Land

und auch denen

die ein Herz und eine Seele haben

egal welche Farbe darüber schützt.


Tu etwas und sieh nicht zu

wie die Geschichte der Vergangenheit

alles verdunsten lässt

im großen Verdrängen der Menschheit.


Haltet die auf, die selbst ohne Achtung

den vielen anderen gegenüberstehen

und mit tobendem Applaus glauben,

irgendwelche Rechte auf dieser Erde zu besitzen.


Blicken wir in das Gesicht derer

die wir schützen müssen

und wehren uns gegen den Pöbel in all seiner Gefahr

in all den schlimmen Worten

die man nie gedacht hätte

nochmals zu hören.


Das Wort „Nazi“ ist wieder in aller Munde

welch Gänsehaut es doch macht.

Setzen wir ein Zeichen – mit all unserer Kraft!

Ursprünglichen Post anzeigen

Frau Schneefeld und Herr Hund – Schokolade fetzt

schokoschokoloko … ich mach auch noch mehr schokoseife 🙂

ich habe mir eine große portion feinster schokolade gesichert! 🙂

 

A Readmill of my mind

zeiss-schokolade-l

Ich mache es kurz: Der Patient liegt auf der Intensivstation …. stop …. die Zeit drängt …. stop ….die lebenserhaltenden Mittel sind entweder noch nicht vor Operationsort oder knapp bemessen …. überhaupt …. überhaupt steht alles Spitz auf Knopf …. die Schokolade steht vor der Grenze unseres Traums … das Geschmacksgespenst vor Gaumen und Knospen … wir haben zu köstigen … zu spenden … Blutauffrischung auf dem Markt der schokohaltigen Eitelkeiten … die Zeiten werden kalorienreicher ….. stop ….  eilt …. eilt ….eilig !!!!!

Morsezeichen der Hoffnung bitte an folgende Empfangsadresse:  https://www.startnext.de/fraeulein-schneefeld-herr-Hund

Meine Hüte ab, wenn wir das schaffen … wäre ja gelacht ….. stop.

Ursprünglichen Post anzeigen

how high the moon

zauberschöne worte.

ist in hong kong der mond heute auch voll? 🙂

verssprünge

how high the moon

how high the moon
(this jazzy one)

wie weit ist der mond
seitdem du dort bist
(oder wo?)

wie hoch der mond
über uns steht
und alle zacken umkreist
mit seinem lied
wenn die nacht
die türen öffnet
trittst du ein
und der mond
scheint so nahe
beinahe

©dj10/14

Ursprünglichen Post anzeigen

Betörende Düfte aus der Box

ein so schöner artikel auch hier. liebe wera, ich danke!
damit machst du mir eine ebenso große freude. 🙂

kultur und kunst

Farben, Formen, Frische: Sheabutter, Meersalz, Distelöl, Kokos, Kakaobuttter, Reiskeim, Jojoba und andere Zutaten, die mir nichts sagen und unfassbar gut duften – es geht um Seife!

Seife von Eckisoap-0030

Jetzt fragt ihr Euch, was hat mein Blog mit Seife zu tun. Erst mal nichts. Das stimmt. Aaaaaaber ich bin letztens zufällig über den Blog von eckisoap gestolpert. Ich weiß gar nicht mehr genau, wie es dazu kam, dass ich genau diesen Blog entdeckt habe, aber manchmal lese ich Blogs, die WordPress mir willkürlich anzeigt oder wenn andere diesen Blog empfehlen. Wie dem auch sei. „SIEDEND BUNT – eine welt voll seifenblasen“, so lautet der Name des Blogs von eckisoap. Ein Beitrag über Lakritze ließ mich stutzig werden: Was hat Lakritze mit Seife zu tun? Will ich das wirklich wissen?

Ich wollte, allein weil eine Freundin von mir absoluter Lakritz-Nerd ist, musste ich wissen, was diese Kombination auf sich hat. Also schrieb ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 245 weitere Wörter

Die Kleopatra von der Badstraße

meine seifechen gehen auf reisen. und in die badstraße reisen sie vermutlich am liebsten. und eine so schöne beschreibung des ersten anwaschens kann nur eine kleopatra geben.

ich danke dir sehr, arabella ♡

Einfach(es) Leben

Nicht umsonst wohne ich auf der Badstraße.
Nein, diese Straße gibt es nicht nur bei Monopoly,  es gibt sie wirklich,  sie wurde nach meiner großen Leidenschaft zu Wannenbädern benannt.
Im Ernst, nirgendwo kann ich mich besser entspannen, als im warmen Wasser und das unabhängig von der Außentemperatur.
Der Gärtnergatte,  darum wissend, nennt mich eine Seelenbaderin und baute mir die schönste Bademöglichkeit.
Eingelassen in den Fußboden kann ich aus meiner Badewanne zum Fenster hinaus in den Garten schauen.
Nun ist eine Seelenbaderin noch lange keine Kleopatra.
Die letzte Königin des ägyptischen Ptolemäerreiches und gleichzeitig der letzte weibliche Pharao ist u.a. bekannt dafür, ihre Schönheit mit ausgiebigen Bädern gepflegt zu haben.
Ein Kleopatrabad ist ein Wannenbad im ägyptischen Stil. Je nach Hauttyp werden die unterschiedlichsten Pflegesubstanzen wie Milch, Honig, Öl oder feine aus wertvollen Zutaten gefertigte Seifen direkt auf die Haut aufgetragen.  Ein Bad in harmonischer Umgebung bei 39 Grad Wassertemperatur vervollkommnet…

Ursprünglichen Post anzeigen 435 weitere Wörter